Links zu Wasser, Abwasser und Kanal(bau)

Informationen zum Thema Wasser, Abwasser und Kanal(bau) finden Sie unter:

A

Abwasserentsorgung in Bayern - Abwasserentsorger sichern hohe Gewässergüte und Gesundheit

 

Verband der bayerischen Energie und Wasserwirtschaft e.V.

 

 

Abwasserentsorgung in Niedersachsen

 

Niedersächsisches Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz

 

 

Aquabench bietet Benchmarking- und Beratungsdienstleistungen im Bereich der Trinkwasserversorgung, Abwasserbeseitigung und der allgemeinen. Gewässerbewirtschaf-tung in den Prozessen und in der Führung. Freiwilliges Benchmarking kann zur Standortbestimmung, zur Optimierung und zur Information von Gremien sowie der Öffentlichkeit über Leistungsstand und Erfolge genutzt werden.

 

aquabench GmbH

B

Private Abwasserleitungen (Prüfung, Sanierung, vorausschauende Planung)

 

Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung

Abwasserentsorgung in Bremen – Abwasserrechtliche Verfahren, Kanaldichtheit u.v.m.

 

 

Die Senatorin für Klimaschutz, Umwelt, Mobilität, Stadtentwicklung und Wohnungsbau

Abwasser und Siedlungswasserwirtschaft Brandenburg

 

Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz Brandenburg

Studie Niederschlagswasser

Anpassung der quantitativen Niederschlagswasserbeseitigung an den Klimawandel

Urbane Sturzfluten: Hintergründe – Risiken - Vorsorgemaßnahmen

 

Univ.-Prof. Dr.-Ing. F.W. Günthert

Universität der Bundeswehr München

 

 

Hochwasserschutz Vorsorgemaßnahmen (u.a. mit „Schutz vor Rückstau aus dem Kanal)

 

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU)
Stresemannstraße 128 - 130
10117 Berlin
Telefon: 030 18 305-0
Telefax: 0228 99 305-3225

Die Europäische Wasserrahmenrichtlinie und ihre Umsetzung in Deutschland

 

Europäisches Parlament und Rat

Wasser – Grundwasserschutz, Schutz der Oberflächengewässer und Abwasser

 

Umweltportal Berlin

D

Kanalbetrieb und Unterhaltung (verschiedene Downloads)

 

Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaf, Abwasser und Abfall e.V.

Starkregen und urbane Sturzfluten in Bayern mit Faltblatt als pdf

 

Deutscher Verein des Gas- und Wasserfachs e.V.

Erkenntnisse zum Gefährdungspotential undichter Abwasserkanäle

 

Universität Weimar Prof. Dr.-Ing. Volker Wagner

Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaf, Abwasser und Abfall e.V.

E

Entwicklungszusammenarbeit im Bereich Siedlungshygiene und Abwassermanagement

 

Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung

G

Einsatz von langlebigen Rohstoffen sowie sicheren Materialien in Verbindung mit einem nachhaltigen Konzept. (Duktiles Gusseisen)

 

European Association for Ductile Iron Pipe Systems (EADIPS)
Fachgemeinschaft Guss-Rohrsysteme (FGR) e.V.

§§ 60,51, 56, 48, 55 Wasserhaushalsgesetz

 

Bundesministerium für Justiz und Verbraucherschutz

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

H

Hochwasser und Regenwassermanagement

 

Stadtportal Hamburg

L

Trenn und Mischsystem. Merkblatt zur Prüfung und Sanierung privater Abwasserleitungen; Leitfaden zur Inspektion und Sanierung kommunaler Abwasserkanäle

 

Bayerisches Landesamt für Umwelt

Zustand der Kanalisation in Bayern Stand 2012

 

Technische Universität München

Landesamt für Umwelt Bayern

 

 

M

Wasser – Als Lebensgrundlage für Menschen, Tiere und Pflanzen

Nachhaltige Nutzung, Schutz des Wassers und Schutz vor Hochwassergefahren

 

Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten Rheinland-Pfalz

Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie und Mobilität des Landes Rheinland-Pfalz vertreten durch die Ministerin für Klimaschutz, Umwelt, Energie und Mobilität.

Kaiser-Friedrich-Straße 1
55116 Mainz

R

Schutz der Oberflächengewässer, Grundwasserschutz, Abwasserbeseitigung, Hochwasserschutz, Wasserrahmenrichtlinie

 

Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

S

<< Neues

Abwasserentsorgung in Bremen – Abwasserrechtliche Verfahren, Kanaldichtheit u.v.m.

 

Die Senatorin für Klimaschutz, Umwelt, Mobilität, Stadtentwicklung und Wohnungsbau

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Artikel über marode Kanalleitungen in Bayern

 

Der Bau Unternehmer

Emminger & Partner GmbH

Fremdwasser in kommunalen Kläranlagen – erkennen, bewerten, vermeiden

 

Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg

Bayerischer Fachdialog zur Sanierung von Grundstücksentwässerungsanlagen

 

Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaf, Abwasser und Abfall e.V.

“Klimawandel: Welche Belastungen entstehen für die Tragfähigkeit der Öffentlichen Finanzen?“

 

Ecologic Institute Berlin

Verbleib von Abwasserinhaltsstoffen aus undichten Abwasserkanälen - Eintragspfade in Untergrund und Grundwasser

 

Johannes Weinig, Rainer Joswig und Jonas Struck

eine Untersuchung mit Unterstützung des Verbandes der unabhängigen Sachkundigen für Dichtheitsprüfung von Abwasseranlagen (VuSD)

Gesellschaft zur Förderung der Abwassertechnik e.V. (GFA)

Theodor-Heuss-Allee 17
53773 Hennef
Tel.: +49 2242 872 333
Fax: + 49 2242 872 151

info@gfa-news.de

Trinkwasserverordnung

 

Bundesministerium für Justiz und Verbraucherschutz

 

 

 

 

Grundwassergefährdung durch undichte Kanäle in Nordrhein-Westfalen

 

Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen

Inspektion und Sanierung kommunaler Abwasserkanäle

 

Bayerisches Landesamt für Umwelt
Bürgermeister-Ulrich-Straße 160
86179 Augsburg
Telefon: 0821/9071-0
Fax: 0821/9071-5556

 

 

 

Abwasser und Siedlungswasserwirtschaft Brandenburg

 

Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz Brandenburg

Was ist Abwasser? – Abwasserbeseitigungskonzepte – Umsetzung Kommunalabwasserrichtlinie – Dezentrale Abwasserbeseitigung

 

Landesportal Sachsen-Anhalt

Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Leipziger Str. 58
39112 Magdeburg

Die Aktionsgemeinschaft Impulse pro Kanal ist eine Kooperation verschiedener Verbände und Organisationen zur Förderung von Wasserver- und -entsorgungsanlagen.

Download aktueller Forderungskatalog
Forderungskatalog_2017_2020_03_25.pdf
PDF-Dokument [30.4 MB]
Download Flyer Impulse pro Kanal
ENDFASSUNG_Flyer-Forderungskatalog-20200[...]
PDF-Dokument [2.2 MB]

Ansprechpartner Bundesländer:

 

Baden-Württemberg

Impulse pro Kanal c/o FBF

Dr. Ulrich Lotz

Gerhard-Koch-Str. 2+4

73760 Ostfildern-Scharnhauser Park

baden-wuerttemberg [at] impulse-pro-kanal [dot] de

Fon 0711 32732300

 

Bayern
Impulse pro Kanal c/o BIV

Dipl.-Ing.(FH), Dipl.-Wirt.-Ing. (FH) Diana Klose

Beethovenstraße 8

80336 München

bayern [at] impulse-pro-kanal [dot] de

Fon 089 51403155

 

Nordrhein-Westfalen

Impulse pro Kanal c/o FBS

Markus Lanzerath, M. Sc.

Schlossallee 10

53179 Bonn

nrw [at] impulse-pro-kanal
[dot] de

Fon 0228-95 45 6-54 

 

Sachsen/Thüringen

Impulse pro Kanal c/o FBF

Juliane Bräunlich

Meißner Straße 15 a

01723 Wilsdruff

sachsen-thueringen [at] impulse-pro-kanal [dot] de

Fon 035204 78040

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Impulse pro Kanal 2019